Mit einem 400,000 Quadratfuß großen Distributionszentrum können GA Pet Food Partners Ihr Tierfutter problemlos in jeder Menge an jedem Zielort lagern und verteilen.

Hier bei GA Pet Food Partners können wir Ihnen erhebliche Einsparungen bieten, da Sie nicht in Ihre eigenen Lager- oder Gewerbeimmobilien investieren müssen. Wir haben das für Sie getan.

Viele unserer Partner kümmern sich nicht einmal um ihren Bestand. Das erste Mal, wenn sie ihr Essen sehen, wird es in den sozialen Medien von einem glücklichen Haustierelternteil gezeigt. Dies bedeutet, dass Sie durch die Partnerschaft mit GA ein sehr schlankes Geschäft betreiben können, das sich auf Ihre Vertriebs- und Marketingaktivitäten konzentriert und gleichzeitig Ihre Gemeinkosten auf ein Minimum reduziert.

Die Lagerung von Fertigwaren ist für Markeninhaber häufig ein großes Problem, insbesondere für neue Unternehmen oder wenn zeitgesteuerte Lieferungen erforderlich sind. Das neue GA-Distributionszentrum bietet Ihnen noch mehr Flexibilität mit einer dedizierten, 400,000 Quadratfuß großen modernen Einheit mit direkten Autobahnverbindungen sowohl zur M61 als auch zur M6. Das 28,000-Paletten-Lager nutzt ein computergesteuertes Lagersystem, das sowohl die Herstellung als auch den Vertrieb miteinander verbindet. Dieses einzigartige System gewährleistet die vollständige Rückverfolgbarkeit jedes Produkts.

Fakten zum Distributionszentrum

  • 28,000-Paletten

    Die ungefähre Anzahl, die das Distributionszentrum gleichzeitig halten kann.

  • 2,000,000 Beutel Tiernahrung

    Die ungefähre Kapazität unserer Vertriebszentren.

  • 10.2 Meter

    Die Höhe des oberen Balkens unseres Regals. Unsere Gabelstapler verwenden Kameras, um den Fahrer zur richtigen Positionierung zu führen.

  • 20,000

    Pro Woche werden 20,000 Etiketten gedruckt

  • 40 Laderäume.

    36 Laderäume mit Dockhebeln und 4 Laderäume für Sammel- und Seitenlasten.

  • 58 Gänge

    Unser Distributionszentrum verfügt über 58 Gänge mit Stapelregalen.

  • 150 Meilen (241km)

    150 Meilen ist die durchschnittliche Entfernung, die jeder unserer Gabelstapler täglich um das Verteilungszentrum herum fährt.

  • 200 Trucks

    Die durchschnittliche Anzahl von LKWs, die jede Woche in unser Distributionszentrum kommen, einschließlich eigener Lieferungen.

  • Wir exportieren in 50 Länder.

    Am weitesten nördlich liegt Island, am weitesten östlich liegt Japan, am weitesten südlich liegt Neuseeland und am weitesten westlich liegt Guadeloupe.

  • 3,000-Labels

    Die durchschnittliche Anzahl der Partneretiketten, die täglich in unserem Distributionszentrum angebracht werden.

  • Sauberer und gesünder.

    Unser Distributionszentrum verwendet elektrische Gabelstapler, um Lärm und Umweltverschmutzung zu minimieren. Wir haben 10 Altet PLP200 Pump-Trucks mit Aufsitzantrieb, 5 Toyota RRE200 Reach Trucks und 4 Briggs Electric Counterbalance Forklift Trucks. Alle mit Batteriewechsel.

MyBox Delivery

Ein Unternehmen zu führen ist eine Herausforderung und die Zeit ist begrenzt. Wir bei GA sind bestrebt, Ihnen das Leben zu erleichtern, indem wir Ihnen mehr Flexibilität und Kontrolle bieten. Über Ihr Online-Bestellsystem können Sie Bestellungen zu einem für Sie passenden Zeitpunkt aufgeben. MyBox Delivery ist unser schneller und bequemer Service, mit dem Sie nur eine Tasche bestellen und an ein beliebiges Ziel Ihrer Wahl senden können, auch direkt an die Türen Ihrer Kunden *.

Sie steuern die gesamte Kommunikation mit Ihrem Kunden. Sie können sich telefonisch, im Geschäft oder online an Sie wenden, GA spricht jedoch nie mit Ihrem Kunden und Ihre Box zeigt auch keine Korrespondenz, die von GA stammt.

* Eine 48-Stunden-Lieferung ist nur in Großbritannien möglich

Erfahren Sie mehr über MyBox Delivery

Colleague Spotlight: Ein Interview mit Darren Swift

Wie lange arbeitest du schon bei GA?

Bisher siebzehn Jahre nach Karrieren im Royal Corps of Signals und im Gefängnisdienst Ihrer Majestäten. Ich begann mit GA Pet Food Partners in der Mühle an der Verpackungslinie und ging dann in die Läden, um Fahrzeuge und allgemeine Lagerpflichten zu laden. Im April 2 wurde ich Site Manager des R2011 Distribution Centers und im Dezember 2 des D2016 Distribution Centers. Die Rolle kann manchmal sehr herausfordernd sein, bietet aber eine hervorragende Arbeitszufriedenheit, und ich habe das Glück, mit einem fantastischen Team zusammenzuarbeiten.

Was sind die wichtigsten Veränderungen in Bezug auf Lager-/Logistikinvestitionen und Verbesserungen?

Die wichtigste Veränderung, die ich gesehen habe, ist der Umfang des Betriebs, von den frühen Tagen des Verladens alter Gebäude auf der Plocks Farm für eine Handvoll Kunden bis hin zu den zwei speziell gebauten, dedizierten Distributionszentren für Hunderte von Kunden auf der ganzen Welt. Als Ergebnis verfügt GA nun über die Flexibilität und Kapazität, um die aktuellen und zukünftigen Lageranforderungen unserer Partner zu erfüllen. Auch in der Technologie hat es erhebliche Veränderungen gegeben, und wir verwenden jetzt einige der fortschrittlichsten verfügbaren Automatisierungen.

Wo sehen Sie das Wachstum und den Fokus in den kommenden Monaten / Jahren?

MyBox Delivery ist ein Geschäftsbereich, der im In- und Ausland stetig wächst. Wir haben erhebliche Investitionen getätigt, um sicherzustellen, dass wir das Wachstum und die zukünftigen Bedürfnisse unserer Partner bewältigen können. Neben der Entwicklung des Wachstums bestehender inländischer Partner ist auch die Expansion in Märkte in anderen Ländern ein zunehmendes Potenzial.

Was sind die wichtigsten Vorteile, die Partner von unserem Lager- / Logistikservice erhalten können?

Mit einer vollständigen Produktpalette von bis zu 28,000 Paletten geben wir unseren Partnern die Gewissheit, dass sie alles von 1 Beutel bis zu mehreren vollen Ladungen bestellen können, die an jeden Bestimmungsort weltweit versendet werden können. Unabhängig davon, ob es sich bei dem Partner um eine kleine unabhängige Tierhandlung oder ein großes multinationales Unternehmen handelt, bieten wir allen den gleichen exzellenten Service.

Darren Swift

Warehouse & Distribution Center Manager