Unsere Umweltversprechen

Es ist nicht nur das Logo, das grün ist. Bei GA setzen wir uns für eine umweltfreundliche Herstellung und minimale Umweltbelastung ein. Deshalb haben wir uns diese 10 Umweltversprechen gesetzt.

Gewinner des BIBAs Green Business Award 2019

Die BIBAS sind „Be Inspired Business Awards Lancashire“. Sie sind das größte und am längsten laufende Business Awards-Programm in Lancashire.

Es ist mir eine große Freude bekannt zu geben, dass GA Pet Food Partners die BIBAS Awards 2019 für das Green Business of the Year gewonnen hat. Dies lag an der wichtigen Abwasserbehandlung, Geruchsreduzierung, dem Recycling, der Energieeffizienz und der ökologischen Arbeit, zu der das Team und alle Kollegen von GA beitragen, um minimale Auswirkungen auf unsere Umwelt zu haben. Dies wurde erreicht, indem unsere Kollegen Abfälle in die richtigen Abfalleimer für den Betrieb der Abwasserbehandlungsanlagen brachten sowie die Verpflichtungen von GA zu künftigem Wasserrecycling, Energieerzeugung, Null Abfall auf Deponien bis 2025 und Null Kohlenstoffemissionen bis 2050.

David Colgan

Umwelt- und Energiemanager

20,000 Bäume und Sträucher gepflanzt

Allein in den Jahren 20,000 bis 2016 haben wir 2020 Bäume und Sträucher auf unserem Gelände gepflanzt. Wir haben auch die Flussufergebiete rund um das Gebiet verbessert und Feuchtgebiete geschaffen, um die biologische Vielfalt, die Ökologie und die Tierwelt zu verbessern. Darüber hinaus haben wir zahlreiche Fledermaus- und Vogelkästen implementiert.

Wir recyceln und verwenden unser gesamtes Wasser vor Ort über unsere beiden Kläranlagen.

Unsere Recyclinganlage vor Ort trennt akribisch Pappe, Kunststoff, Metall, Papier und alle anderen recycelbaren Materialien. Heute werden 98% aller vor Ort anfallenden Abfälle recycelt. Morgen streben wir 100% an.

Wir haben 9 Millionen Pfund in unser hochmodernes Geruchsbekämpfungssystem investiert, was zu einer deutlichen Reduzierung aller Gerüche geführt hat. Dies wird mit unseren fünf großen Biobetten erreicht, die die Luft sauber schrubben, bevor sie wieder in die Atmosphäre gelangen.

Community Engagement

Zwischen GA und der Bretherton Endowed C of E-Grundschule wurde eine Partnerschaft geschlossen, um in die lokale Gemeinde zu investieren und Besuche vor Ort zu ermöglichen. Die Schüler besuchten die Website kürzlich an einem „Tag der Gestaltung von Tiernahrung“. GA spendete 100 Beutel Tiernahrung für Schüler, um die Verpackung und Kennzeichnung zu entwerfen.

Es wurden auch Besuche vor Ort in der Umwelt durchgeführt, bei denen die Schüler lernten, wie GA nachhaltig funktioniert, um die geringstmögliche Umweltbelastung zu erzielen. Die enge Zusammenarbeit mit der Bretherton Endowed C of E-Grundschule und anderen Schulen in der Region war für GA eine wunderbare Gelegenheit, sich mit der örtlichen Gemeinde in Verbindung zu setzen.

Amy Mee, Personalmanagerin, traf Grundschüler an der Bretherton C of E Primary School, wo sie einen Workshop und einen Wettbewerb für die Schüler abhielt, um ihre eigene Tasche mit Tiernahrung zu entwerfen, und nahm sie dann mit auf eine Tour durch unsere Produktionsstätten auf der Plocks Farm .

Amy Mee, Personalmanagerin, traf Grundschüler an der Bretherton C of E Primary School, wo sie einen Workshop und einen Wettbewerb für die Schüler abhielt, um ihre eigene Tasche mit Tiernahrung zu entwerfen, und sie dann auf eine Tour durch unsere Produktionsstätten in Plocks mitnahm Bauernhof.

Neben unserer lokalen Gemeinschaft sind wir stolz darauf, lokale und nationale Wohltätigkeitsorganisationen wie Cancer Research UK, Macmillan Cancer Support und Derian House Children's Hospice zu sponsern.